Food-Fotografie mit Available Light

Aufnahmen für einen Messestand Obst & Gemüse

Für einen Messestand der OHG Transgourmet GmbH & Co. bekam ich den Food-Fotografie-Auftrag 18 Stills von Obst & Gemüse zu erstellen. Die Anforderung war es, keine Standardbilder der Sorten auf weißen Hintergrund zu erstellen. Mir kam sofort eine Idee. Vor längerer Zeit war ich einmal bei einer Food-Shooting Veranstaltung. Dort ging es zwar um Kuchen, jedoch begeisterte mich die Fotografin, die Ihre Hintergründe fast ausschließlich im Baumarkt suchte.

So besorgte ich mir also alte Europaletten und fuhr in den Baumarkt. Dort kaufte ich mit eine Lasur um die Palette weiß für den Hintergrund zu lasieren. Eine zweite Palette lasierte ich etwas schwächer, so dass ich einen schönen Kontrast zum Hintergrund bekam. Nach einige Testfotos entschied ich mich jedoch für  eine unbehandelte dunkle Palette als Boden.

Nun stand nur noch der Besuch im REWE-Markt meines Vertrauens im Erftstadt-Lechinch bei ISTAS an. Den Einkauskaufswagen voller Leckereien fuhr ich schnell ins Büro, wo mein Palettenaufbau auf mich wartete. Das Ziel war es nun mit vorhandenen Licht komplett durch zu fotografieren. Ich wollte keine künstlichen Lichter oder andere Hilfsmittel für die Aufnahmen benutzen. Herausgekommen sind diese Bilder, welche inzwischen auf einen 18 Meter großen Messestand in Augsburg ausgestellt waren. Im Dezember ist die Messe in Düsseldorf und ich freue mich darauf das Original zu bestaunen. Die ersten Bilder aus Augsburg habe ich inzwischen gesehen und die versprechen großes. Und einen Nebeneffekt hatte das ganze Shooting zudem. Es war nach jeden fertigen Bild echt lecker, die meisten Motive der Food-Fotografie zu verspeisen.